TUDIAS First Steps Service

Mit dem kostenfreien TUDIAS First Steps Service geben wir Ihnen einen Leitfaden für Ihre ersten Schritte in Deutschland. Dabei blicken wir auf die größten Herausforderungen, die das Studium in einem fremden Land oder einer fremden Stadt mit sich bringt. Gemeinsam mit den TUDIAS Relocation Service Experten beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen:

Was kostet ein Studium in Deutschland? Wie finden Sie eine Wohnung in Dresden und Umgebung? Welche Dokumente brauchen Sie dafür?

  • To-Do-Liste für die ersten 14 Tage nach Ankunft
  • Do‘s und Don‘ts in Deutschland
  • Übersicht über Unterkunftsmöglichkeiten
  • Liste der Dresdner Krankenhäuser und Arztpraxen
  • Liste der Dresdner Bürgerbüros und Banken

Was beinhaltet der TUDIAS First Steps Service?

Der TUDIAS First Steps Service gibt einen detaillierten Überblick, was nach der Ankunft in Deutschland auf Sie wartet. Neben einer To-Do-Liste für die ersten 14 Tage nach Ankunft erhalten Sie alle entscheidenden Adressen, Ansprechpartner und Tipps für den Alltag. Jetzt kostenfrei downloaden!

  • To-Do-Liste für die ersten 14 Tage nach Ankunft

    Gerade erst in Deutschland gelandet und schon überfordert? In den ersten Tage nach Ihrer Ankunft warten allerhand Formalitäten auf Sie. Wir haben Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten To-Do‘s für die ersten zwei Wochen in Deutschland zusammengestellt.

  • Do's und Don'ts in Deutschland

    Typisch deutsch? Deutschland ist nicht nur bekannt für Autos, Bier und seine berühmten Dichter und Denker, sondern auch für bestimmte Verhaltensweisen und Bräuche. Um nicht unnötig anzuecken, sollten Sie hierzulande auf ein paar Do‘s und Don‘ts achten.

  • Unterkünfte in Dresden und Umgebung

    Ein Studium im Ausland ist nicht immer kostengünstig. Die gute Nachricht: Wer sich für ein Studium in Dresden entscheidet, kann auch mit einem kleinen Budget einen unvergesslichen Studienaufenthalt genießen — besonders im Vergleich zu anderen deutschen Städten wie München oder Frankfurt. Für Ihren Studienaufenthalt in Dresden stehen Ihnen verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten in unterschiedlichen Preiskategorien zur Verfügung. Ob Wohnheim, WG-Zimmer oder Hostel: Gemeinsam finden wir die passende Unterkunft für Sie – und Ihr Budget.

  • Liste der Dresdner Bürgerbüros

    Meist unbeliebt, für einen Studienaufenthalt in Deutschland aber zwingend notwendig: Behördengänge, die Sie in Vorbereitung sowie während Ihres Studiums in Deutschland tätigen müssen. Das Einwohnermeldeamt – auch Bürgerbüro – ist dabei für die An- und Ummeldung des Wohnsitzes sowie für die Ausstellung von Reisepässen und Personalausweisen zuständig.

  • Liste der Dresdner Banken und Sparkassen

    Für einen Studienaufenthalt in Deutschland benötigen internationale Studierende aus Nicht-EU-Staaten sowohl für die Beantragung des Visums als auch für die Studienbewerbung im Allgemeinen einen sogenannten Finanzierungsnachweis. Damit bescheinigen Sie, dass Sie über die erforderlichen Mittel zur Finanzierung Ihres Lebensunterhaltes und Studiums in Deutschland verfügen.

  • Liste der Dresdner Krankenhäuser und Arztpraxen

    Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern bietet Deutschland durch sein umfassendes Angebot an medizinischer Versorgung eine breite Auswahl renommierter Krankenhäuser. Wir geben Ihnen einen Überblick über die größten Dresdner Krankenhäuser sowie englischsprachige Arztpraxen, die sich um all Ihre gesundheitlichen Fragen und Krankheiten kümmern.

  • Liste der Dresdner Mensen und Cafeterien

    Die Mensen und Cafeterien des Dresdner Studentenwerks sind der perfekte Ort, um sich in der Mittagspause für einen langen Tag an der Universität zu stärken. „Mensen gehen“ gehört damit zu den liebsten Beschäftigungen der Dresdner Studenten: Hier bekommen Studierende ausgewählte Speisen und Getränke zu günstigen Preisen.

Ansprechpartner

Kyra Sollfrank & Shivani Godse
TUDIAS Relocation Service

Tel.: +49 (0) 351 / 40 470 – 242
relocation@tudias.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Erfahrungen mit den Tudias
Relocation Services

  • Wendy Siabato Hooper from Panama
    participant of the TUDIAS Preparatory College

    "I’d like to thank TUDIAS for the support and personal attention! Even if studying abroad requires a lot of work and perseverance, it has opened up so many new opportunities for me - not only professionally, but also culturally."

  • Yue Wen from China
    participant of the German language course at TUDIAS

    "Studying in Germany - and thus learning the German language with TUDIAS - has not only brought me further on a professional level, it has also allowed me to grow. I am grateful for that and hope that I can learn a lot more about myself in the future."

  • Qiqi Yang from China
    participant of the German language course at TUDIAS

    "Participating in the TUDIAS intensive course really helped me to find my way around Germany, the people here and the way they interact with each other. It is now much easier for me to exchange my opinions and ideas in German and to have both everyday and professional conversations."

  • Ziqi Wang from China
    participant of the German language course at TUDIAS

    "Studying in Germany has always been one of my biggest dreams. Thanks to my participation in the GFL course at TUDIAS, I was finally able to enroll at TU Dresden in October 2020 - and have thus come a big step closer to my goal."

Bitte addieren Sie 4 und 3.