Interne Feststellungsprüfung für das TUDIAS Studienkolleg

Die interne Feststellungsprüfung richtet sich an internationale Studierende, die noch nicht über die Zugangsvoraussetzungen für ein Studium in Deutschland verfügen. Mit dem Prüfungsabschluss erhalten die Studienbewerber ihre Hochschulzugangsberechtigung. Die Feststellungsprüfung erfolgt nach der erfolgreichen Teilnahme am TUDIAS Studienkolleg am Ende des zweiten Semesters.

Ansprechpartner

Dr. Andrea Strützel
Leiterin Studienkolleg
Die Anmeldung zum Studienkolleg erfolgt über das Anmeldeformular.

Tel.: +49 (0) 351 / 40 470 – 201
andrea.struetzel@tudias.de

MO, DO und FR 08.00 – 12.30 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr
DI und MI Sprechzeiten nach Vereinbarung

WAS IST DIE FESTSTELLUNGSPRÜFUNG?

Das Abitur oder die Fachhochschulreife bilden die Grundvoraussetzung für ein Studium in Deutschland. Internationale Studienbewerber benötigen einen vergleichbaren Abschluss, um hierzulande zu studieren. Der internationale Abschluss wird jedoch nicht immer in Deutschland anerkannt. Alternativ berechtigt der Besuch eines Studienkollegs mit anschließender Feststellungsprüfung zur Aufnahme eines Studiums.

Die Feststellungsprüfung gibt Auskunft über die sprachlichen, fachlichen und methodischen Kompetenzen der Studienbewerber. Die Inhalte der Prüfung richten sich dabei nach dem entsprechenden Schwerpunkt des angestrebten Studiengangs.

WIE MELDE ICH MICH ZUR FESTSTELLUNGSPRÜFUNG AN?

Die Zulassung zur Feststellungsprüfung erfolgt nach erfolgreicher einjähriger Teilnahme am Studienkolleg. Eine gesonderte Anmeldung zur Feststellungsprüfung ist dabei in der Regel nicht erforderlich.

WIE IST DER ABLAUF DER FESTSTELLUNGSPRÜFUNG?

Der Ablauf der Feststellungsprüfung unterliegt der FSPVO vom 18. November 2011. Die Feststellungsprüfung umfasst schriftliche und mündliche Prüfungen. Die insgesamt drei schriftlichen Prüfungsfächer unterscheiden sich je nach Schwerpunktkurs. In jedem Fall beinhaltet die Feststellungsprüfung eine schriftliche Deutschprüfung.

In mindestens einem Fach findet eine mündliche Prüfung statt. 

Mit dem erfolgreichen Absolvieren der Feststellungsprüfung erhalten Sie das Feststellungszeugnis des TUDIAS Studienkollegs an der TU Dresden. Mit diesem Zeugnis können Sie sich an allen Hochschulen und Universitäten in Deutschland um einen Studienplatz bewerben.